In Babel, Feldpost

Giftgas in Babel, Massenvernichtung
die Sprachverwirrung im Einsatz
Alle Verse zerschossen, Wortblut und Satzeiter
Ein Gedanke ist ein Ge-, ist ein Ge-, ist ein Ge-
der Stift ist kein Stift
Gottes Schrapnell ins Broca-Areal
Und es ward Asperger und Demenz

Ein Turm nur, Völkerbund der Sprache,
die eine große Stadt auf Erden ohne Grenzen
die freie Rede gegen Unverstand
Weltenbürger wir, mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen

Wir Toren, Tumben
Schwerverletzte der Sprache
Selbstüberhebte, wir sind nur Kolonie,
kein freies Volk, Gott gegeben im Kampf

um Mauern!
Das ist sein Scheitern, sein Testament
Unser Krieg für die babylonische Handhabe
Er will uns verbieten, verwerfen, alle ächten
Das Ziel galt allem, und fast nicht gescheitert!
zu grausam zu denken, Brocken bleiben

Darauf ein Wort das nicht Vergeblichkeit
und das gehört ganz uns ganz innen in Gedanken und Erzählen
Wir müssen reden!
Gott ähnlich im Gelingen von Vergänglichkeit

Babel mit Mond
Babel mit Mond, Foto/digital 2013

Sediment

ist ihrerseits Freud, die Seele etwa
früher Verdauungstrakt, durch den
zu den Scheitelbeinen der Überrest
das Paradoxe, Erklärbare

zu Plattenknochen im Gehirn
Träume zuweilen, Restposten tiefenpsychologischer Alteisen-Vorgänge,
umrandet und welk, Überbleibsel, Nebenprodukt

Dann ein Zeichen, gerade am Stück,
am neu geborenen Traum benannt: Himmelsvorstellungen!
Wie weit sollen wir erinnern oder erleben
Ist alles Bedeutung und Bezug?

und die Liebe, alles
nur Rückstand, Bodensatz am Ende fortlaufender Störungen
identischer Phänomene, verbunden zuweilen?
ja aber

Aushub vergangener Ablagerung
Sediment nur
als Restbetrag

Herbst #1 - Mixed Media
Herbst #1 – Mixed Media

Interview mit Hans Carl von Carlowitz († 3. März 1714)

Anlässlich des Internationalen Jahres der Nachhaltigkeit führte ich ein Interview mit dem „Erfinder“ des Begriffes „Nachhaltigkeit“, Herr Johann Carl von Carlowitz, Königlich Polnischer und Kurfürstlich Sächsischer Kammerrat und Oberberghauptmann.

Er formulierte 1713 als erster das Prinzip Nachhaltigkeit:

Interview-Carlowitz-1_cut

Der gesamte „Interview“ über den Erfinder der Nachhaltigkeit kann hier herunter geladen werden:

Provence – ein Reisebericht

Moderne Liebeslyrik und beeindruckende Bilder in einer ansprechenden Kollektion 

In zwölf Gedichten und Fotografien werden die magischen Orte zwischen Mittelmeer und Alpen zu Metaphern der Liebe auf einer Reise durch die Jahre mit- und zueinander.

Alle Gedichte und Fotografien der Kollektion finden Sie hier.