komm uns Totgesagten, schau

komm uns Totgesagten, schau
des Parks Rabatten, Wege

Den Schimmer letzter Astern lächelnder Gestade
Seinspunkte ferner, möglich, unscharf
relativ zum Betrachter
die menschliche Spur

aus Wort und Gedanken
Nebelkammern hochionisierter Fragen
Vergiss auch diese
komm, schau

(In Verneigung vor Georg Trakl)

Der Schwanz des Friseurs

Der Schwanz des Friseurs an meiner Schulter

Herrgott es ist ein Männersalon
Mit keins der jungen Dinger, Rasur nur intim.
Nasenhaare auch und Ohren, Nackenflaum!

ist mir Schulter, ein Anlehnen
für die einsamen Herzen mit den Scherenhänden

Johann Seidl 05/2013